Wanderung über das zauberhafte Warscheneck-Plateau 

Vom steirischen Ennstal zur Wurzeralm mit Hüttennächtigung

17. – 18. September 2021 

 

Erlebe in 1 1/2 Tagen das wildromantische Warscheneck Plateau im Osten des Toten Gebirges. Das Naturschutzgebiet mit zauberhaften Bergwiesen und einem der größten ursprünglichen Lärchen-Zirben-Wälder Mitteleuropas zählt zu den schönsten Landschaften Österreichs.

Im Herbst ist diese Wanderung besonders reizvoll. Profimusiker und Bergfex Christian begleitet dich mit seiner Geige im Gepäck durch diese einzigartige Karstlandschaft.

Tag 1:

15:00 Uhr Treffpunkt Parkplatz Schönmoos in Wörschach im steirischen Ennstal.


Aufstieg zur urigen Hochmölbinghütte (1687m), wo wir nächtigen. 

Gehzeit: 2,5 Std. (6 km, ↑ 600 hm) 

 

Tag 2:

Wanderung über das einzigartige Karstplateau.

Der Weg führt uns an der Liezener Hütte vorbei und über die Brunnalm und Luckerhütte (1836m) bis zur Wurzeralm (1420m).

Talfahrt mit der Standseilbahn. Mit Taxi zum Ausgangspunkt.

 

Variante: Ab der Luckerhütte nehmen wir den Steig über die Angeralm, Mausloch und Hinteregger Alm bis Kalkofen/Pyhrnpass.

 

Gehzeit: 5 Std. (14 km, ↑ 350 hm, ↓ 600 hm);

Variante Kalkofen: 6 Std. (17 km, ↑ 400 hm, ↓ 1200 hm)

Inkludierte Leistungen:

  • Geführte Wanderung in der Kleingruppe (max. 8 Pers.) durch geprüften und autorisierten Wanderführer
  • alle Kosten des Wanderführers
  • Kurzkonzerte (je nach Witterung)
  • Hüttenreservierung

Nicht inkludiert:

Kosten für An- und Abreise, Taxi, Standseilbahn, Nächtigung und Verpflegung, Reiseversicherung.

 

 

Anforderungen: Körperliche und geistige Fitness, Trittsicherheit, ausreichend Kondition für bis zu 6 Std. Gehzeit.

Programmänderungen oder Verschiebung aufgrund ungünstiger Witterung vorbehalten (spesenfreier Rücktritt möglich).

Ausrüstungsliste wird nach Anmeldung zugesandt.

 

Termin: Fr 17. – Sa 18. September 2021

Preis: EUR 135,- p.P. (inkl. MWSt.), Familienermäßigung auf Anfrage.

Download
Info
Wanderung Warscheneck Plateau 2T.pdf
Adobe Acrobat Dokument 282.9 KB